*
*Orthopädie Stuttgart | zur Startseite*
*Titel Orthopädische Praxis*
*
Collage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage RheumatologieCollage Rheumatologie
* PRAXISGEMEINSCHAFT   Dr. Zeeh  Dr. Gellrich *
**
* KontaktKontakt* ImpressumImpressum* GlossarGlossar* * Dr. ZeehDr. Zeeh*Dr. ZeehDr. Gellrich
*Philosophie*
*
*
*
*
   Startseite
*
   VorsorgeVorsorge
*
   DiagnoseDiagnose
*
   BandscheibeBandscheibe
*
   Hand- / FußchirurgieHand- / Fußchirurgie
*
   ArthroseArthrose
*
   RheumatologieRheumatologie
*
*PfeilOrth. Rheumatologie
*
*PfeilMorbus Bechterew
*
*PfeilRheumachirurgie
*
   Alternative MedizinAlternative Medizin
*
   GutachtenGutachten
*
*
*
LinerRheumatologieLiner
*
Ob entzündliche Beschwerden, Weichteilerkrankungen oder Verschleißerscheinungen: Wer über "Rheuma" klagt, hat oft die unterschiedlichsten Gründe für seine Beschwerden. In allen Fällen handelt es sich jedoch um eine andauernde, schmerzhafte Belastung für die Betroffenen. In unserer Praxis können wir auf modernste Methoden zur Diagnose und Therapie zurückgreifen, um alle rheumatischen Erkrankungen zu erfassen und zu behandeln.
*
LinerOrthopädische RheumatologieLiner
*
Babylonische Begriffsverwirrung: Rheumatologie

Ein wesentlicher Teil der in unserer Sprechstunde beklagten Beschwerden lassen sich auf rheumatologische Diagnosen zurückführen. Doch hinter diesem Begriff verbergen sich oft sehr unterschiedliche Beschwerden mit verschiedenen Ursachen und Folgen. Damit Patient und Arzt die gleiche Sprache sprechen, muss daher der Begriff "Rheuma" näher unterteilt werden.

mehr Infomehr zu Orthopädische Rheumatologie
*
LinerMorbus BechterewLiner
*
Morbus Bechterew: Bechterewler brauchen Bewegung

Der Morbus Bechterew ist eine entzündliche Erkrankung, die vor allem die Kreuzdarmbeingelenke und die kleinen Wirbelgelenke befällt. Am häufigsten tritt sie im dritten Lebensjahrzehnt auf. Wie bei vielen anderen rheumatologischen Beschwerden reicht auch in diesem Fall der Nachweis eines HLA B27-Faktors als Beleg für die Erkrankung nicht aus.

mehr Infomehr zu Morbus Bechterew
*
LinerRheumachirurgieLiner
*
Nicht nur letztes Mittel: Rheumachirurgie

Die operative Rheuma-Orthopädie hat sich zu einem spezialisierten Teilgebiet innerhalb der Medizin entwickelt. Der komplexe Charakter rheumatischer Erkrankung erfordert dabei eine ständige Zusammenarbeit von verschiedenen Fachgebieten. Insbesondere sind dies internistische und orthopädische Rheumatologen - wobei die wichtigsten Glieder der Kette die Patienten sind, von deren Willen die therapeutische Entscheidung letztendlich abhängt.

mehr Infomehr zu Rheumachirurgie











*
*
*